JOBS

Microsoft stellt seine Cloud-Dienste ab 2019 aus neuen Rechenzentren in Deutschland bereit

//Microsoft stellt seine Cloud-Dienste ab 2019 aus neuen Rechenzentren in Deutschland bereit

Microsoft stellt seine Cloud-Dienste ab 2019 aus neuen Rechenzentren in Deutschland bereit

2018-09-14T10:17:58+00:00 6. September 2018|Aktuelles|

Wie im offiziellen Statement von Microsoft zu lesen, restrukturiert Microsoft ab 2019 seine Cloud-Dienstleistungen.

„Der bereits im März 2018 angekündigte Aufbau von zwei neuen Cloud-Regionen in Deutschland ermöglicht Organisationen und Unternehmen in Deutschland, Europa und weltweit weiteren Fortschritt in der digitalen Transformation mit unseren Public-Cloud-Lösungen. In den neuen Regionen erfolgt die Speicherung der Kundendaten in Deutschland, zugleich werden die Cloud-Dienste auch an das weltweite Microsoft-Cloud-Netzwerk angebunden. Zukünftig werden aus den neuen Rechenzentren Microsoft Azure, Office 365 und Dynamics 365 in vollem Funktionsumfang bereitgestellt. So profitieren Geschäftskunden aller Größen und Branchen von der vollen Funktionalität und den hohen Sicherheits- und Datenschutz-Standards der globalen Microsoft-Cloud-Dienste. Gleichzeitig können sie individuelle Compliance-Anforderungen erfüllen. Die neuen Rechenzentren werden in Berlin und Frankfurt sein. Azure soll im vierten Quartal des Kalenderjahres 2019 allgemein verfügbar werden. Office 365 soll im ersten Quartal Kalenderjahr 2020 folgen sowie Dynamics 365 im Laufe des Jahres 2020.“

Quelle Microsoft

Für alle Kunden werden wir diese Entwicklung genau verfolgen und Sie mit aktuellen Informationen versorgen.