Outlook: Sicherheitslücken schließen mit Updates

//Outlook: Sicherheitslücken schließen mit Updates

Outlook: Sicherheitslücken schließen mit Updates

2017-08-02T14:09:54+00:00 2. August 2017|Aktuelles|

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor gravierenden Sicherheitslücken im E-Mail-Programm Outlook und empfiehlt so schnell wie möglich ein Update auszuführen um diese zu schließen. Betroffen sind die Outlook-Versionen 2007, 2010, 2013 und 2016.

Die Sicherheitslücken können von Cyber-Kriminellen per E-Mail genutzt werden, um den Rechner massiv zu schädigen. Die Aktualisierungen lassen sich über die Windows-Update-Funktion in der Systemsteuerung anstoßen oder können manuell heruntergeladen und installiert werden.

Sie möchten eine persönliche Beratung zu dem Thema? Rufen Sie uns an unter 0251 9277320 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an info@definitiv-ba.de.